Sirenen - Alarmierung

Veröffentlicht in Alarmierung

Österreich verfügt über ein flächendeckendes Sirenennetz. Es wird sowohl im Zivilschutzfall für Sirenensignale an die Bevölkerung, als auch zu Alarmierung der Feuerwehren im Einsatzfall verwendet.
Die wöchentliche Sirenenprobe findet in der Steiermark jeden Samstag um 12:00Uhr statt. Sie dient der Funktionsprüfung der Geräte und erfolgt durch die Florianstationen Bruck bzw. Kapfenberg.
Jährlich werden bundesweit am ersten Samstag im Oktober die Warn- und Alarmsignale des zivilen Katastrophenschutzes im Zuge eines Probealarms durchgeführt.
Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen vertraut gemacht werden.

Gleichzeitig mit der Sirene werden unsere Pager im Alarmfall aktiviert!

Ein Alarmfax wird sofort nach Sirenenalarm von der LLZ Steiermark an die FF Kapfenberg-Arndorf gesendet.

alarmsignale  
 
 
            Signal anhören:

Unwetterwarnung Österreich

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Besucherstatistik

Heute 22

Gestern 9

Insgesamt 18820